Almkräuternudeln Spinat-Käse

Würzige Almkräuternudeln mit frischem Spinat und würzigem Gorgonzola.

Zutaten für 2 Personen als Hauptgericht

Wasser und Sahne in eine tiefe Pfanne geben, die “Echte Gmias Supp´n” sowie das “Alpensteinsalz” hinzugeben. Den Spinat putzen und sehr grob hacken, zusammen mit dem Gorgonzola und den “Bayerischen Almkräuternudeln” in die Pfanne geben. Für ca. 8 Minuten köcheln lassen und ab und zu umrühren. Mit etwas frischem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Tipp: Der frische Spinat kann natürlich auch durch TK Spinat ersetzt werden.