Antipasti Nudelsalat „Genuss aus dem Süden“

Diesen Nudelsalat mit viel Sommergemüse müsst Ihr probieren! Er ist ein bisschen aufwendiger in der Zubereitung, aber das lohnt sich!

Zutaten für 4 Personen

Zucchini, Champignons, Paprika und Karotten putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und in Spalten schneiden. Knoblauch abziehen und in einen Mixbecher pressen.
Würzmarinade „Genuss aus dem Süden“, Kräutermischung „Genuss aus dem Süden“ und Essig zum Knoblauch geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut schütteln.
Gemüse und Oliven mit der Marinade mischen, auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30 Minuten backen.
Inzwischen Nudeln nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.
Gemüse abkühlen lassen und dann mit Nudeln mischen, nach Geschmack noch mit etwas Würzmarinade „Genuss aus dem Süden“, Salz und Pfeffer nachwürzen. Basilikum waschen, Blätter abzupfen und den Salat mit den Blättern garniert servieren.

Tipp: Wer möchte, kann noch etwas fischen Parmesan darüber reiben. Den Salat kann man gut vorbereiten, um ihn mit zum Picknick zu nehmen, oder als Pausensnack mit ins Büro.