Asia-Gemüse mit Garnelen

Eine leichte Mahlzeit, die köstlich schmeckt und fix zubereitet ist 😋

Zutaten für 4 Personen als Beilage oder für 2 Personen als Hauptgericht:

  • 500 g Gemüse frisch oder TK (z.B. Karotten, Brokkoli, Blumenkohl, Zuckerschoten, Zucchini)
  • 200 g Garnelen
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehe
  • 2 cm Ingwer
  • 3 EL neutrales Bratöl (z. B. Sonnenblumenöl)
  • 4-5 EL Sojasoße hell
  • 2-3 TL Gewürzmischung „Chiemgau meets Asia“

Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und blanchieren oder TK Gemüse auftauen, die Garnelen ebenfalls auftauen bzw. schälen. Den Ingwer in feine Streifen, den Knoblauch in Scheibchen und die Zwiebel in Spalten schneiden. Die Sojasoße in einer Tasse mit dem „Chiemgau meets Asia“ verrühren und beiseite stellen.

In eine große Pfanne das Bratöl geben und erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch kurz anbraten, danach das Gemüse, Garnelen und den Ingwer zugeben. Alles ca. 5 Minuten braten und zum Schluss die Sojasoße zugeben.

Tipp: Es passen auch sehr gut Pilze und Bambussprossen dazu.

Wir wünschen Euch einen guten Appetit!