Schwarzwurzel-Linsen Salat mit Avocado

Schwarzwurzeln sind ein gesundes Wintergemüse, mit dem mal herrliche Rezepte zaubern kann. Probiert doch mal unseren Schwarzwurzel-Linsen Salat, ihr werdet begeistert sein.

Zutaten für 4 Personen

In einen Topf 600 ml Wasser mit 2 EL „Balsamessig Birne“ mischen. Schwarzwurzeln abbürsten, schälen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In den Topf geben und in ca. 25 Minuten bissfest kochen.

In der Zwischenzeit „Belugalinsen“ mit „Thymian“ in einen Topf geben und nach Packungsanleitung leicht bissfest garen. Avocado halbieren, Stein entfernen, das Fruchtfleisch herausschälen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, damit sie sich nicht verfärbt. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Für das Dressing „Balsamessig Birne“ mit Senf, Olivenöl, Schnittlauchröllchen, Salz und Pfeffer verrühren. „Belugalinsen“ abgießen und in eine große Schüssel geben. Schwarzwurzeln durch ein Sieb abgießen, leicht abkühlen lassen und mit Zwiebeln zu den Linsen geben. Mit dem Dressing vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
Salat mit Avocado auf Tellern anrichten und mit Schnittlauch garniert servieren.

Tipp: Als Variation könnt ihr den Salat auch mit frischer Ananas statt der Avocado zubereiten.