Süßkartoffelsalat mit Avocado

Heute gibt es mal Süßkartoffelsalat anstatt normalen Kartoffelsalat. Mit “Feuer & Flamme” gewürzt ein echter Genuss.

Zutaten für 4 Personen

Süßkartoffeln waschen, schälen und ca. 1 cm groß würfeln. In einer Schüssel 3 EL “Feuer & Flamme” mit Kreuzkümmel und Steinsalz mischen, die Kartoffeln darin wenden und ca. 30 Minuten marinieren.
Ein Backblech mit Backpapier belegen, marinierte Kartoffeln darauf verteilen und bei 200 °C Umluft ca. 25 Minuten garen.

Inzwischen Zitrone auspressen und Mais gründlich abtropfen lassen. Avocados halbieren, entkernen. Das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen und würfeln. Sofort mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Den Römersalat verlesen, waschen und trockenschleudern. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen, putzen und halbieren. Minze waschen, Blätter abzupfen und grob schneiden.

Aus restlichem Zitronensaft, Senf, Sojasauce, 2 EL “Feuer & Flamme” 2 EL Wasser ein Dressing rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Dressing mischen und mit Minze bestreut servieren.