0Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Lebensbaustein Salz

Lebensbaustein  Salz

Zur Aufrechterhaltung unserer Körperfunktionen sowie der Regulation des Flüssigkeitshaushaltes benötigt unser Körper Salz. Es stimuliert Muskeln, Nerven und ist in allen Körperzellen- und flüssigkeiten in einem ausgewogenen Mischungsverhältnis enthalten. Der Salzgehalt des Blutes liegt zum Beispiel bei 1 %.

Da wir Tag für Tag durch Ausscheidung unserer Körperflüssigkeiten Salz verlieren, sind wir auf eine regelmäßige Zuführung von gesunden Salzen angewiesen, um die Zellteilung zu gewährleisten.

Salzkristall

Steinsalz - Feine Salzspezialität aus dem Innern der Alpen

Ursprüngliches Steinsalz ist Salz aus dem Ur-Meer, das vor ca. 230 Millionen Jahren durch Klimaveränderungen austrocknete. Infolge der Erdverschiebungen gelangte das Salz unter die Oberfläche und lagert bis heute in mehreren hundert Metern Tiefe. Durch den hohen Druck der darüber liegenden Gesteinsschichten konnte die Auskristallisierung entstehen. Das Steinsalz kann somit als ursprünglichstes, reinstes Natursalz bezeichnet werden. Es ist ein wertvolles, unbehandeltes Naturprodukt ohne jegliche Zusätze.

Tief im Bergkern ist das Ursalz der Alpen geschützt vor Umwelteinflüssen und zählt mittlerweile dank seiner naturbelassenen Reinheit zu den begehrtesten Feinschmeckersalzen. Aufgrund seiner zartschmelzenden Eigenschaft entwickelt es ein einzigartiges Aroma und macht aus feinen Speisen etwas ganz Besonderes.

Steinsalz ist weit mehr als ein einfaches Mittel zum Würzen, Salzen oder Konservieren.

Das reine Natursalz unterstützt die natürliche Versorgung mit essentiellen Mineralien und Spurenelementen und ist eines der wichtigsten Zellenbausteine sowie Voraussetzung für alle vitalen Körperfunktionen. Die enthaltenen Mineralien und Spurenelemente sind in zellverfügbarer Form enthalten. Dies ermöglicht es unserem Körper, die notwendige Aufnahme von Magnesium, Natrium, Calcium, sowie aller enthaltenen Spurenelemente zu gewährleisten.

Es enthält von Natur aus einen natürlichen Anteil an körperverfügbarem Jod. Die Anreicherung von Lebensmitteln und Speisesalzen mit anorganischen Mineralien, wie sie bei der künstlichen Jodierung oder Fluorisierung erfolgt, wird nach aktuellen vollwertorientierten Ernährungsempfehlungen abgelehnt.

Die Qualitätskriterien

Die von uns verwendeten Steinsalze werden nicht raffiniert oder mit künstlichen Zusätzen versehen. Die gebrochenen Salzsteinstücke werden mechanisch zerkleinert und auf die gewünschte Körnungsgröße vermahlen.

Wie unterscheidet sich Natursalz von raffiniertem Speisesalz?

Sprechen wir heute von Salz, so denken wir automatisch an Speisesalz-Natriumchlorid.

Zu Beginn der Industrialisierung wurde das Natursalz „chemisch gereinigt“ und auf die Verbindung von Natriumchlorid reduziert. Die natürlich enthaltenen Mineralien und Spurenelemente werden als unerwünschte Verunreinigungen bezeichnet und entfernt. In diesem Verarbeitungsprozess geht der wertvolle Mineralstoffkomplex des Salzes verloren, die Isolation von Natriumchlorid stellt einen unnatürlichen Zustand dar, alle Eigenschaften und Wirkungsweisen eines Natursalzes sind nicht mehr vorhanden.

Der aufwendige Raffinationsprozess umfasst neben der Bleiche, Auslaugung und Siedung auch die Zugabe von Trennmitteln wie Aluminiumhydroxid und Rieselhilfen. Ein handelsübliches Speisesalz besteht so in der Regel nur aus Natriumchlorid (NaCI), Trennmittel und Rieselhilfen (E 535 / E526), sowie optional Kaliumiodat (KIO3) und Aluminiumfluorid (AlF3).

Salz Plains

Ist Meersalz eine Alternative?

Die Verschmutzung der Weltmeere durch städtische und industrielle Abwässer, Anschwemmen von mikroskopisch kleinen Plastikpartikeln, Verklappung von Säuren, Umweltkatastrophen oder atmosphärischen Verunreinigungen der Salztrocknungsflächen stellen die Problematik der Alternative Meersalz dar.

Ein Großteil des im Handel erhältlichen Meersalzes enthält die Bezeichnung „gereinigtes Meersalz“.

Von der homöopathischen Sichtweise aus sind im Meersalz, selbst nach dem Reinigungsprozess, alle negativen Informationen der Umweltverschmutzungen enthalten. Das handelsübliche gereinigte Meersalz enthält nur noch 50 % der natürlich enthaltenen Mineralien und Spurenelemente.